Nachhilfe —
ganz schön schlau!

Seite drucken
Das neue Fenster öffnet sich möglicher Weise im Hintergrund.

Pressemeldung

23-Jähriger neuer Vorstandsvorsitzender des VNN
Bildungsenthusiasten und erfahrene Praktiker setzen auf Qualität, Digitalisierung, starke Kooperationen und Regionalisierung



•    23-jähriger Unternehmer setzt sich für höchste Qualitätsansprüche an Nachhilfelehrer und Unterricht ein.
•    Weiterer Ausbau der Zusammenarbeit mit Experten aus Wissenschaft und Praxis.
•    Stärkere Unterstützung der Politik auf Landesebene und in den Regionen.

Solingen, 27. Oktober 2021. Mit dem 23-jährigen Bildungsenthusiasten Patrick Nadler steht dem VNN Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e. V. erstmals ein Vorsitzender vor, der aus dem Bereich der Online-Nachhilfe kommt. Die Wahl von Nadler zum neuen Vorsitzenden ist auch Ausdruck der Digitalisierung der Branche, die durch Corona beschleunigt wurde. Neben Nadler gehören dem neuen Vorstand an: die bisherige VNN-Vorsitzende Dr. Cornelia Sussieck, Stefan Löser von der LernfabriQ sowie als Beisitzer Ursula Dörhage vom Mini-Lernkreis und Bastian Knetsch von Nachhilfe To Hus.

„Der neue Vorstand vertritt die junge Generation und die digitale Nachhilfe ebenso wie die Institutsinhaber, die seit vielen Jahren erfolgreich Präsenznachhilfe vor Ort anbieten, Anbieter von Einzelnachhilfe und von Gruppennachhilfe“, beschreibt Patrick Nadler. „Uns vereint die Begeisterung für die Bildung und ein hoher Qualitätsanspruch.“

Neben der Intensivierung des Kernthemas „Qualität in der Nachhilfe“ wird der neue Vorstand auch neue Prioritäten setzen: Die Pandemie und die Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Aufholpakets haben deutlich gemacht, dass erfolgreiche Verbandsarbeit im Bildungsbereich Digitalisierung, starke Kooperationspartner und Regionalität braucht. „Ohne die blitzschnell entwickelten digitalen Unterrichtskonzepte hätten unsere Mitglieder vielen Schülern und ihren Eltern während der Pandemie nicht helfen können“, weiß Nadler. Daher bildet die Digitalisierung in Zukunft eine wichtige Säule des VNN.

Außerdem will der VNN zukünftig auch regional stärker aktiv werden und beispielsweise die Maßnahmen zur Umsetzung des Corona-Aufholpakets mitgestalten. Wie wichtig das ist, zeigt die in manchen Bundesländern hindernisreiche Umsetzung des Hilfspakets für die Schülerinnen und Schüler: „Dadurch, dass Bildung Ländersache ist, erhalten nicht in allen Bundesländern Schüler die dringend benötigte professionellen Förderung. Das genau ist jedoch der Grund, warum der Bund das Aufholpaket beschlossen hat. Hier werden wir als Fürsprecher der Schüler und ihrer Eltern in den einzelnen Ländern auftreten. Wir werden ihnen helfen, die benötigte Förderung zu erhalten, um die Lernlücken zu schließen.“ Gemeinsam mit starken Kooperationspartnern, werde man die angestrebten Ziele erreichen, ist der neue Vorstand sicher.


Zu den Vorstandsmitgliedern:
Patrick Nadler, Vorsitzender
Patrick Nadler ist Geschäftsführer der Nachhilfeplattform TutorSpace und der Online-Schule TutorSpace-Premium. In dieser Online-Schule unterrichten hochqualifizierte Lehrkräfte in einer digitalen Lernumgebung. Mit der Marke DeinSprachcoach engagiert er sich deutschlandweit beim Thema Integration.

Dr. Cornelia Sussieck, Stellvertretende Vorsitzende
Dr. Cornelia Sussieck ist Gründerin des VNN. Sie hat selbst über drei Jahrzehnte eine Nachhilfeschule in Schwetzingen geleitet und stand dem VNN 20 Jahre als Vorsitzende vor.

Stefan Löser, Kassenwart
Stefan Löser ist Inhaber der LernfabriQ in Kempten. Er bietet Präsenznachhilfe und digitale Nachhilfe an. Neben klassischer Nachhilfe ist der Mathematik-Lehrer auch Trainer für STARKE KINDER – STARKE ELTERN® und STEP®, um Eltern und Erzieher bei der Kindererziehung zu unterstützen.

Ursula Dörhage, Beisitzerin
Ursula Dörhage leitet den Mini-Lernkreis Enzkreis. Die Lerntherapeutin verfügt als Franchise-Partnerin des Mini-Lernkreises über Erfahrungen in der Nachhilfe und in der Zusammenarbeit mit Schulen und Behörden.


Bastian Knetsch, Beisitzer
Seit 2014 leitet Bastian Knetsch die Nachhilfe To Hus. Er bietet Einzelnachhilfe in Bayern Nord und Ostdeutschland an.

Qualitätsgeprüfte
Profi-Nachhilfe

VNN Service


gebührenfrei
Dienstag von 11:00h - 13:00h
Donnerstag von 15:00h - 17:00h

Mitgliedschaften


VNN in Leichter Sprache

Über VNN

Kontakt

Bundesgeschäftsstelle VNN e.V.
Wolfgang Sinkwitz
Robert-Blum-Weg 4
42657 Solingen

Tel.: 0212 235 6960
Fax: 0212 235 6961

Präsenzunterricht

Hier haben Sie die Möglichkeit eine VNN Nachhilfeschule direkt in Ihrer Nähe zu finden

im Umkreis von

nur Onlineunterricht anzeigen

Geschäftsstelle:
Wolfgang Sinkwitz
Robert-Blum-Weg 4
42657 Solingen

E-Mail:
Telefon:
Besuchen Sie uns auf:

 
Tel.: 0212 235 6960
Fax: 0212 235 6961