Qualifizierung für Nachhilfe- und Förderlehrkräfte

Siegel für Nachhilfeschulinhaber

Gemeinsam mit der SRH Fernhochschule – The Mobile University hat der VNN einen neuen, maßgeschneiderten Lehrgang für Nachhilfe- und Förderlehrkräfte entwickelt.  Damit können Sie als Inhaber einer Nachhilfeschule Ihre Lehrkräfte qualifizieren, weiterbilden und Quereinsteiger fundiert auf die Lehrtätigkeit vorbereiten.

Sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile und binden Sie Lehrkräfte langfristig. Differenzieren Sie sich gegenüber Eltern und setzen Sie sich für die Qualität Ihrer Nachhilfeschule ein.

Zusätzlich gibt es einen 10 % Preisnachlass für VNN-Mitglieder.

SRH-VNN-ZertNachhilfe-u-Foerderlehrer_Siegel-2024_final_HG

Sie haben Interesse?

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zu Hause über die Zertifikate im Bereich Lernen und Lernförderung im Nachhilfe- und Förderunterricht.

Das Zertifikat im Überblick

  • Sie erwerben grundlegende Kompetenzen als Nachhilfe- und Förderlehrkraft. Wir vermitteln fundiertes Wissen über den Aufbau unseres Schulsystems und die Rolle des Nachhilfe- und Förderunterrichts im Kontext schulischen Lernens.
  • Sie erarbeiten sich wichtige Grundlagen des Lernens und untersuchen die Rolle von Emotionen und der Motivation von Lernenden.
  • Sie entwickeln Wissen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für professionelle Nachhilfe wie Daten- und Kinderschutz.
  • Außerdem erwerben Sie Kompetenzen zu den Grundlagen zur Vorbereitung und der Durchführung von Nachhilfe- und Förderunterricht.

290€ pro Modul

2 ECTS-Punkte pro Modul

1 Monat Selbststudium

Jederzeit starten

Zertifikat für Nachhilfelehrerinnen und -lehrer

Sie sind Nachhilfe- und Förderlehrkraft innerhalb und außerhalb der Schule? Qualifizieren Sie sich für die Tätigkeit in Nachhilfeeinrichtungen und im Förderunterricht der Schule. Mit unserer Zertifizierung erwerben Sie grundlegende Kompetenzen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Nachhilfe- und Förderunterricht.

Neben dem Grundlagenmodul gibt es noch 2 weitere Module zu gleichen Konditionen

Unsere drei Zertifikate in Kooperation mit der SRH können auch gemeinsam gebucht werden. 

Bei gemeinsamer Buchung aller drei Zertifikate erhalten Sie einen Preisnachlass von 30 €, d.h. statt 870 € zahlen Sie nur noch 840 €.

Was ist der Unterschied zwischen anderen Siegeln und dem VNN/SRH Siegel?

Entstanden in Kooperation mit

Die SRH Fernhochschule –The Mobile University, das Duden Institut für Lerntherapie und der VNN Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e. V. haben gemeinsam einen Qualifizierungslehrgang für Nachhilfe- und Förderlehrer entwickelt. Durch die Zertifizierung und die möglichen, sich daran anschließenden Module zur weiteren Qualifizierung wollen die beiden Bildungseinrichtungen die hohe Qualität in der schulbegleitenden Förderung sicherstellen. Die Qualifizierung kann flexibel online begonnen werden. Der Abschluss – nach erfolgreicher Prüfung – lautet „Zertifizierte:r Nachhilfe- und Förderlehrer:in mit Zusatzqualifikation für besondere Fördersituationen“.

SRH Fernhochschule – The Mobile University

Die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule – The Mobile University ist spezialisiert auf berufsbegleitendes Online-Studium. Als Qualitätsführer im Fernstudium hat sie ein Studienmodell entwickelt, das größtmögliche Flexibilität gibt und einen exzellenten Service garantiert. Das Herzstück des Studiums ist der innovative Online-Campus. So können Studierende erfolgreich ein orts- und zeitunabhängiges Studium parallel zu Beruf, Ausbildung, Familie oder Leistungssport absolvieren.

Duden Institut für Lerntherapie

Die Duden Institute für Lerntherapie helfen Kindern und Jugendlichen mit einer Rechenschwäche (Dyskalkulie), Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS, Legasthenie) oder LRS in Englisch. Grundlage der Förderung ist das Konzept der integrativen Lerntherapie. Es verbindet die jeweilige Fachdidaktik mit passenden Methoden aus der Sprach-, Ergo- und Familientherapie.

Ich bin eigentlich von Beruf Krankenpfleger und habe nach mehreren Jahren Berufserfahrung Pflegepädagogik (Diplom) und Bildungswissenschaft (MA) studiert. Ich arbeite an einer Berufsfachschule und bilde angehende Pflegekräfte aus. Was meinen Kolleg*innen und mir seit geraumer Zeit auffällt ist, dass unsere Auszubildenden (vom Alter zwischen 16 und nach oben hin offen) immer häufiger Probleme beim Lernen haben. Sie können sich nicht konzentrieren, mit Literatur umgehen, einen Lernplan erstellen, usw. Ich habe bereits einen Lehrgang als Lerncoach erfolgreich abgeschlossen.

Teilnehmer an der Zertifizierung

Sie haben Interesse?

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zu Hause über die Zertifikate im Bereich Lernen und Lernförderung im Nachhilfe- und Förderunterricht.