Neue Möglichkeiten mit künstlicher Intelligenz: Tipps und Tools für eine effiziente Unterrichtsvorbereitung

Wann? Dienstag, den 30.4.2024 um 10 Uhr, Dauer 60 Minuten

Im Online-Workshop „Neue Möglichkeiten mit künstlicher Intelligenz“ werden die aktuellen technischen Möglichkeiten zur intelligenten Gestaltung von Lehr-/Lernprozessen sortiert und mit Beispielen veranschaulicht. Im Zentrum stehen dabei praktische Ansätze für einen sinnvollen Einsatz von KI in der Nachhilfe. Dazu werden ChatGPT und einige andere hilfreiche digitale Tools vorgestellt. In einer Praxisphase können die Teilnehmenden verschiedene Anwendungen selbst erproben und auf ihre Eignung für den individuellen Arbeitskontext prüfen. 

Der Referent:

Joscha Falck ist Mittelschullehrer und Schulentwicklungsmoderator in Mittelfranken. Darüber hinaus ist er als Fortbildner, Referent und Autor tätig. Inhaltliche Schwerpunkte seiner Tätigkeit neben dem Lehrerberuf sind digitale Medien, Schul- und Unterrichtsentwicklung und die digitale Transformation an Schulen. Weitere Informationen: www.joschafalck.de

Joscha Falck

Nachhilfeunterricht ist ein fester Bestandteil des Bildungssystems. Der VNN ist ein Partner der Politik, Schulen und Lehrkräfte, um gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Einwahllink

Sie können sich über diesen Link direkt in die Veranstaltung einwählen – ohne Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos.